Monthly Archives: Mai 2022

Rockwell Automation – Quartalsbericht Q2 2022: Schwund im operativen Ergebnis

Der Quartalsbericht für das zweite Quartal 2022 wurde am 3. Mai 2022 veröffentlicht.

Die starke Nachfrage nach Automatisierungslösungen führte zu einer exzellenten Verbesserung im Auftragseingang und einer kleinen Zunahme im Umsatz. Das operative Ergebnis brach beträchtlich ein.

Sensia, ein Joint Venture von Rockwell Automation und Schlumberger (USA), erwarb Swinton Technology Ltd. (Großbritannien).

Optima Packaging Group GmbH (Deutschland) ist der der Platin-OEM-Partner in EMEA.

Dassault Systèmes – Quartalsbericht Q1 2022: Guter Start ins neue Geschäftsjahr

Der Quartalsbericht für das erste Quartal 2022 wurde am 27. April 2022 veröffentlicht.

Die gute Leistung spiegelt sich in der erfolgreichen Entwicklung bei den Finanzkennzahlen wie Umsatz, Gewinn und operativer Gewinnmarge wider.

Es wurden Kooperationen mit dem Anbieter von EDA (Electronic Design Software)-Software, Cadence Design Systems, Inc.(USA) und Parexel (USA) ein weltweit klinisches Forschungsunternehmen neu eingegangen bzw. erweitert.

Die Ökobilanzierungslösung Sustainable Innovation Intelligence wurde gelauncht.

Honeywell – Quartalsbericht Q1 2022: Überragende Leistung von Honeywell Building Technologies und Performance Materials and Technology

Der Quartalsbericht für das erste Quartal 2022 wurde am 29. April 2022 veröffentlicht.

Die Entwicklung bei Umsatz, Segmentgewinn und entsprechender Gewinn-Marge war stabil. Auftragseingang und Auftragsbestand wiesen ein gutes Wachstum aus.

In der Partnerschaft mit OTTO Motors (Kanada) soll unter Einsatz von Autonomen Mobilen Robotern (AMR) die Produktivität von Lagerhäusern erhöht werden.

Mit TotalEnergies (Frankreich) wurde ein Advanced Recycling-Projekt gestartet.

Schneider Electric – Quartalsbericht Q1 2022: Intensive Transformation zur Nachhaltigkeit

Der Quartalsbericht für das erste Quartal 2022 wurde am 27. April 2022 veröffentlicht.

Gekennzeichnet durch die immer noch bestehenden Lieferkettenprobleme, die Inflation und dem Covid-19-Lockdown in China führte die starke Kundennachfrage ungeachtet dessen zu einer exzellenten Umsatzentwicklung.

Das Russland-Geschäft soll an das lokale Management verkauft werden. Die Transformation der Nachhaltigkeit wurde mit der Akquise von Zeigo (Großbritannien) und der Partnerschaft mit Storengy (Frankreich, eine Tochtergesellschaft von ENGIE (Frankreich) gefördert. Weiterhin wurde eine Zusammenarbeit mit Nanjing Kisen (China), einem Unternehmen der CNBM, China National Building Material Co., Ltd (China) vereinbart.