Quartalsbericht Q1 2016 von Rockwell Automation: Sehr schwache Umsatzentwicklung in schwierigem Marktumfeld

Rockwell Automation veröffentlichte den Quartalsbericht für das erste Quartal 2016 am 27. Januar 2016.

rockwell logo

Erstes Quartal 2016 (Q1 2016)

Der Umsatz sank um 9% im Vergleich zum Vorjahresquartal auf USD 1,427 Milliarden. Das organische Wachstum betrug -3%. Die sehr schwache Umsatzentwicklung beruht auf einem herausforderndem Marktumfeld in den USA und Asia Pacific. Die Endmärkte der Schwerindustrie schwächten sich weiterhin global ab, insbesondere in der Oil & Gas-Industrie in den USA. Die Regionen EMEA und Latin America zeigten weiterhin ein solides Wachstum.

Der Bereich Architecture & Software erreichte einen Umsatz von USD 643 Millionen und verzeichnete damit einen Umsatzrückgang von 9% (organisch: -3%). Der Logix-Umsatz sank organisch mit 6%, der Umsatz für Process verringerte sich organisch um 14%.

Der Bereich Control Products & Solutions trug mit einem Umsatz von USD 784 Millionen und einen Umsatzrückgang von 10% (organisch: -4%) zu diesem Ergebnis bei. Das darin enthaltene Produktgeschäft wies einen organischen Umsatzrückgang von 1%, das Lösungs- und Servicegeschäft einen Umsatzrückgang von 6% aus. Die Book-to-bill-Ratio betrug 1,13.

Der operative Gewinn verringerte sich um 15%, die Gewinnmarge beträgt nun 20,7% (-130 bps). Der operative Gewinn im Bereich Control Products & Solutions sank um 5%, die Gewinnmarge erhöhte sich jedoch auf 15,3% (+80 bps). Im Bereich Architecture & Software reduzierte sich der operative Gewinn um 20%, die Sparte wies eine Gewinnmarge von 27,4% (-390 bps) aus.

Der Gewinn pro Aktie erreichte USD 1,40 (-10%).

Ausblick

Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet Rockwell verändert

  • einen Umsatz von USD 5,9 Milliarden (organisches Wachstum von -1% bis -5%),
  • eine operative Gewinnmarge von ca. 20,5% (-110 bps) und
  • einen bereinigten Gewinn pro Aktie von USD 5,70 bis USD 6,20 (-11% bis -3%).

 


Der vorstehende Artikel ist eine stark verkürzte Analyse des Quartalsberichts von Rockwell Automation.

Die infogralis AG bietet natürlich auch detailliertere Analysen zur wirtschaftlichen Lage und Strategie Ihrer Wettbewerber an. Falls Sie oder Ihr Unternehmen einen tieferen Einblick zu diesem oder anderen Markteilnehmern wünschen, kontaktieren Sie uns unter info@nullinfogral.is.

Die Unternehmenspräsentation der infogralis AG stellt Ihnen unsere Dienstleistungen vor.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


 

Link zum Geschäftsbericht von Rockwell Automation:

Pressemitteilung

Präsentation

%d Bloggern gefällt das: