Quartalsbericht Q2 2016 von ABB: Alle Divisionen im Margen-Zielkorridor

ABB veröffentlichte den Quartalsbericht für das zweite Quartal 2016 am 21. Juli 2016.

ABB Logo

Zweites Quartal 2016 (Q2 2016)

Im zweiten Quartal 2016 erreichte der Umsatz USD 8,677 Milliarden (-5%, organisch: -2%). Die Verringerung beruht auf dem Rückgang von frühzyklischen Aufträgen und den zeitlichen Effekten bei der Abwicklung des Auftragsbestandes. Der Service-Umsatz sank um 2%.

Der Auftragseingang reduzierte sich um 8% (organisch: -5%) im Vergleich zum Vorjahresquartal auf USD 8,316 Milliarden aufgrund anhaltenden Gegenwinds aus den Märkten. Die Basis-Aufträge hielten ihr Vorjahresniveau. Die Großaufträge schrumpften um 39% und machten nur noch 8% des Auftragseingangs aus.

Die Service-Aufträge stiegen um 4% und erreichten 19% des gesamten Auftragsvolumen. 

Der Auftragsbestand sank um 3% auf USD 25,338 Milliarden. Die Book-to-bill-Ratio betrug 0,96.

Das EBITA für das Gesamtunternehmen erhöhte sich um 5% auf USD 1,106 Milliarden. Die EBITA-Marge stieg auf 12,7% (+100 bps). Alle Divisionen sind im Margen-Zielkorridor.

Der Gewinn pro Aktie erreichte USD 0,19 (-27%).

ABB kaufte 37,6 Millionen eigene Aktien im Wert von USD 780 Millionen zurück.

Strategische Ausrichtung

Die Stufe 2 der Next-Level-Strategie, welche die Transformation des Unternehmens durch stärkeres Wachstum, erhöhte Wettbewerbsfähigkeit und geringere Risiken weiter vorantreiben soll, liefert weitere Ergebnisse in durch die Prinzipien Profitable Growth, Relentless execution und Business-led collaboration.  Das White-Collar -Productivity-Programm zeigt Wirkung.

Ab Juni 2016 wird Sami Atiya als President of Discrete Automation and Motion tätig sein.

Ausblick

Die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2016 bleiben unverändert.

 


Der vorstehende Artikel ist eine stark verkürzte Analyse des Quartalsberichts von ABB.

Die infogralis AG bietet natürlich auch detailliertere Analysen zur wirtschaftlichen Lage und Strategie Ihrer Wettbewerber an. Falls Sie oder Ihr Unternehmen einen tieferen Einblick zu diesem oder anderen Markteilnehmern wünschen, kontaktieren Sie uns unter info@nullinfogral.is.

Die Unternehmenspräsentation der infogralis AG stellt Ihnen unsere Dienstleistungen vor.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


 

Link zum Geschäftsbericht von ABB:

Pressemitteilung

Präsentation

%d Bloggern gefällt das: