Aspen Technology – Quartalsbericht Q1 2022: Breiteres Software-Portfolio durch Fusion mit Emerson Electric

Der Quartalsbericht für das erste Quartal 2022 wurde am 27. Oktober 2021 veröffentlicht.

Erstes Quartal 20212 (Q1 2022)

Die beachtliche Verbesserung der Kundennachfrage, im besonderen bei den Raffineriekunden führte zu einer Steigerung der Umsatzerlöse um 18% auf USD 136 Millionen. Die deutliche zweistellige Steigerungsrate im License-Geschäft resultierte hauptsächlich aus dem Anstieg der Buchungen. Der Anstieg der Erlöse für Maintenance war moderat. Die Umsatzerlöse für Services and other revenue wuchsen im hohen einstelligen Bereich und beruhten im Wesentlich auf dem Zeitpunkt und dem Volumen von professionellen Dienstleistungsaufträgen.

Der Umsatz für Subscription and Software erhöhten sich um 19% auf USD 129,3 Millionen und der Anteil am Gesamtumsatz blieb mit 95% stabil.

Alle drei Hauptterritorien (North America, Europe und Other) wiesen eine starke positive Umsatzperformance aus; besonders hervorzuheben ist das Zunahme in Other (+42%).

Der annualisierte Wert aller befristeten Lizenz- und Wartungsverträge stieg um 6% auf USD 630 Millionen an.

Die Bookings wuchsen um 30% auf USD 128,7 Millionen.

Das operative Ergebnis verbesserte sich um 17% auf USD 39,9 Millionen. Die EBIT-Marge blieb fast konstant bei 29,3% (-40 bps).

Der Gewinn pro Aktie vermehrte sich auf USD 0,59 (+23%).

Der Free Cash Flow betrug USD 33 Millionen (-8%).

Es wurden 1,1 Millionen eigene Aktien in Höhe von EUR 150 Millionen zurückgekauft.

Strategische Ausrichtung

Zur Beschleunigung der Software-Strategie für industrielle Software von Emerson Electric wurde eine Vereinbarung über den Zusammenschluss des Emerson Electric Industriesoftwaregeschäfts (OSI Inc. und Geological Simulation Software-Geschäft) mit Aspen Technology in das “New AspenTech” unterzeichnet. Im Austausch für einen 55%-ige Beteiligung am “New AspenTech” zahlt Emerson Electric USD 6 Milliarden an die AspenTech-Aktionäre. Das neue AspenTech wird den Namen Aspen Technology beibehalten und vollständig in die Finanzdaten von Emerson Electric konsolidiert.

Ausblick

Die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 sieht mit leichten Veränderungen wie folgt aus:

  • Auftragseingang von USD 766 Millionen bis USD 819 Millionen,
  • Umsatz von USD 702 Millionen bis USD 737 Millionen (-1% bis +4%),
  • operativen Gewinn von USD 313 Millionen bis USD 343 Millionen und (-13% bis -4%) und
  • Gewinn pro Aktie von USD 4,19 bis USD 4,57 (-11% bis -3%).

Der vorstehende Artikel ist eine stark verkürzte Analyse des Quartalsberichts von Aspen Technology.

Die infogralis AG bietet natürlich auch detailliertere Analysen zur wirtschaftlichen Lage und Strategie Ihrer Wettbewerber an. Falls Sie oder Ihr Unternehmen einen tieferen Einblick zu diesem oder anderen Markteilnehmern wünschen, kontaktieren Sie uns unter info@nullinfogral.is.

Zu weiteren Information:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Link zum Geschäftsbericht von Aspen Technology:

%d Bloggern gefällt das: